big-img

Mietrecht - Hauptmiete versus Untermiete

Mietrecht - Hauptmiete versus Untermiete - § 2 Mietrechtsgesetz - Der Unterschied zwischen Haupt- und Untermiete ist mehrfach von Bedeutung. Für Untermietverträge gelten eine Reihe der im MRG normierten Regelungen nicht oder sind Sonderregelungen vorgesehen. Untermietverträge unterliegen im Voll- und Teilanwendungsbereich des MRG einem schwächeren Kündigungsschutz als Hauptmietverträge. Besonders in § 30 MRG Abs. 2 Ziffer 12 wird ein spezieller Kündigungstatbestand für Untermietverhältnisse definiert. Der schwächere Kündigungsschutz kommt vor allem aber auch dadurch zum Ausdruck, dass im Falle der Auflösung des Hauptmietverhältnisses des Untervermieters ein gegen den Hauptmieter = hier Untermieter erwirkter Räumungstitel nach § 568 ZPO auch gegen den Untermieter vollstreckt werden kann.


www.salzburg.immobilien hilft dir mit strukturiertem Wissen rund um die Immobilie und beim Verstehen und Umsetzen von Fragen zum Mietrecht, Wohnungseigentumsgesetz, Bauträger Vertragsrecht sowie Deinem Vermögensaufbau mit Immobilien.Wir unterstützen Sie beim Immobilienmarketing, Kauf oder Verkauf Ihrer Immobilie mit Informationen und Service und wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und wünschen Ihnen eine interessante Lektüre. Für Fragen stehen wir gerne via E-Mail welcome@salzburg.immobilien zur Verfügung.